DIE VOR­BEREITUNG

Wie Gott uns vorbereitet

 
848. Setzt friedvoll ein Zeichen! - Macht aufmerksam!
Mittwoch, 18. Februar 2015

Mein Kind. Mein liebes Kind. Bitte schreibe, Meine Tochter, denn Unser Wort muss gehört werden. Danke.

Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder. Erhebt euch und betet für eure Brüder und Schwestern im Herrn, die so viel Leid ertragen müssen, nur weil sie Meinen Sohn lieben, IHM nachfolgen und IHM treu und ergeben sind!

Meine Kinder. Erhebt euch für eure Brüder und Schwestern im Herrn, die "abgeschlachtet" werden, die verschleppt, verkauft, versklavt und misshandelt werden, denn es sind Jesus' treue Kinder, die ohne Grund und ohne Rechte, ohne Eigenverschulden, ohne "Strafbarkeiten" in menschenverachtende "Zustände" gebracht werden, und nur weil sie Meinen Sohn lieben!

Steht auf, Meine Kinder, und erhebt euch für sie! Tut etwas für sie! Betet für sie! Ruft auf zum Gebet für sie! Lasst nicht zu, dass NIEMAND sie verteidigt!

Ihr müsst sie "retten", Meine Kinder, aus diesen Missständen, die brutalst und grausamst sind, und nicht einfach eure Augen und Ohren verschließen und denken "das ist ja so weit weg von hier"! NEIN! Steht auf und bewegt etwas!

Lasst euch nicht überrollen von fanatischen, hasserfüllten Extremisten, die vom Teufel verseucht sind, sondern wehrt euch, indem ihr Zeichen setzt, zum Gebet aufruft und eure Stimme für sie erhebt!

Fangt keinen Streit an und startet keine Hetzjagden, sondern betet, Meine Kinder, und macht aufmerksam! So viel wird "unter den Teppich gekehrt", doch wenn ihr euch zusammen tut, dann BEWIRKT ihr etwas!

Das Gebet ist stark! Euer Gebet ist stark! Und wo aus Liebe zu Meinem Sohn für eure Brüder und Schwestern im Herrn vereint gebetet wird, da bewegt ihr etwas, da setzt ihr Zeichen und erweckt viele weitere Herzen, die sich anschließen und noch mehr bewegen!

Wenn ihr nichts tut, wenn ihr einfach nur geschehen lasst, dann lasst auch ihr euch überrollen von einer Hasswelle, die dem Teufel immer mehr Macht zuspielt!

Meine Kinder. Betet und seid immer in der Liebe! Wenn ihr Hass mit Hass bekämpft, schafft ihr Streit, ihr schafft Unruhe und ihr schürt Unfrieden.

So bleibt immer in der Liebe zu Meinem Sohn und lasst euch nicht provozieren. Setzt friedvoll ein Zeichen, niemals aber mit Hass und Antikampagnen.

Meine Kinder. Ich liebe euch. Haltet durch und betet für eure Brüder und Schwestern im Herrn. Amen.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.