FORUM & GÄSTEBUCH

Komplimente und Kritik. Freude und Schmerz.
Das Forum ist offen für deine Meinung.



Heilmittel vom Himmel gegeben- die man jetzt verwenden sollte!
von Gast  So, 26. Sep 2021 um 8:43 MESZ
Botschaften vom Himmel an Lutz de Maria
über die Natürlichen Heilmittel zur Bekämpfung und Linderung der Krankheiten die am kommen sind und auch schon da sind.....

Diese Pflanzen bewirken allesamt eine Stärkung des Immunsystems , sodass die Auswirkungen der Krankheiten nicht so zum Tragen kommen können !

Wichtig sich dieses im Link anzusehen! Alle Mittel-Pflanzen wenn man sie auch anwendet, haben heilende mildernde Wirkung!


DIE HEILIGE JUNGFRAU MARIA 20. MAI 2017 “
Betet, Meine Kinder, betet. Vergesst nicht, dass die Krankheit aus Laboren herkommt. Nutzt die Hinweise, die Ich euch erwähnt habe, zum Schutz eurer Gesundheit.”

DIE HEILIGE JUNGFRAU MARIA 08. OKTOBER 2015 “
Die missbrauchte Wissenschaft hat die Pharmaindustrie durchdrungen, damit diese es wagen, neue mit Viren kontaminierten Impfungen zu entwickeln, mit der Absicht, den Menschen den Tod zu bringen beziehungsweise Krankheiten auszulösen.”


Re: Heilmittel vom Himmel gegeben- die man jetzt verwenden sollte!
von Gast  So, 26. Sep 2021 um 10:12 MESZ
Debora:

Die 7 Sakramente / die EUCHARISTI -auch mit der Verwendung des gesegneten geweihten Wassers- ÖLs und Salzes - gesegnete geweihte Kerzen- Kreuze- Sakramentalien als Hilfe....damit kann der Böse einen nicht so bedrängen...weil er flieht dadurch.
Diese Mittel sind IHM alle ein Gräuel!!! vielfach bestätigt....

Dies sind alles Heilsbringer für Körper- Geist und Seele, wenn man sie ernsthaft mit starkem GLAUBEN -LIEBE und HOFFNUNG - auch Reue für seine eigenen Sünden sie nicht mehr zu tun- und im beständigen GEBET!!! das sehr wichtig ist - entgegennimmt!

Aber dazu gehören auch unbedingt die echte Reue - die Sünden bekennend -daher Umkehr möglich wird nicht wieder in Sünde zu verfallen wenn man die Sakramente ernsthaft entgegen nimmt- aufnimmt.

Die Sakramente stärken einen an Körper- Geist und Seele, weil die Kraft Christi gegenwärtig ist- das Heil dadurch in uns einziehen darf- in jedem der Sakramente....dass man die Sünde dann auch nicht mehr ausüben kann...,
nicht schwach wird in den Prüfungen die von Gott zugelassen werden und sind ...
weil man dann eben treu bleibt....den Himmel den Geboten folgend....

Die irdische Kirche schließt an vielen Orten der Erde die Tore dies ist doch total verkehrt...
beständiges GEBET soll jetzt aufsteigen zum Himmel um Hilfe......von allen Menschen
würden die Kirche jeden Tag zum Gebet aufrufen! würde vieles gemildert werden können......und der Gesundmacher Christus an Körper Geist und Seele kann eingreifen in das geschehen was wir derzeit erleben......
aber so muss er zulassen das Leid weil keiner Glaubt auch nicht die Gebote lebt.....weil es unser Wille ist IHN nicht anzuerkennen als den HÖCHSTEN der alles bewirken kann......."
und diese verantwortlichen der Kirche glauben echt Jesus könnte sie mit Krankheiten (Virus) anstecken ,wenn man die Eucharisti gläubig empfängt???? Er ist doch "das Heil" er ist "der ARZT.". wie soll das denn gehen, Er ist stärker und mächtiger als alles böse!!!

Wie wenig glauben haben die Menschen schon, wie man sieht, sie lassen alles zu , was von der Gegenseite veranlasst wird.....um den Menschen die Stärkung die vom Himmel gegeben wird nicht zu bekommen ,
- das Heil nicht aufnehmen zu dürfen.....sie schließen Kirchen statt zu öffnen!

Bedenke ein jeder dieser Tatsache - Sakramente -ein jedes seine eigene Bestimmung hat- und sie sind gegeben für uns irdischen Menschen vom Himmel.

Was will man noch mehr!!! Jesus ist immer bei uns.....auch in den Sakramenten!
Sie sind auch die Gesundmacher weil Jesus Christus für uns in dieser Zeit noch sehr wirksam ist mit diesen Hilfen......... in jedem dieser Sakramente anwesend ist um Ihn- in sich selbst -in uns - aufzunehmen... !!!

Hellsichtige Menschen, dass ist vielfach bestätigt, können bei einer Eucharisti -Feier - Messe sehen , dass die Kirche, der Altar, umringt ist, mit den ganzen strahlenden Himmel- in der Mitte Jesus- Maria und der Hl Geist.... die Hostie LEUCHTET WEISS- BLAU die den Segen die Kraft direkt von Christus für uns Menschen bringt die wir aufnehmen dürfen um seinen Weg zu gehen in allen belangen.

Nicht umsonst heißet es, sie ist mein Fleisch und mein Blut.....

Geht in Euch mit beständigen innigen Herzensgebet! dann werdet ihr erkennen.....!!!

Viele Seher -Werkzeuge Gottes WELTWEIT bestätigen diese Tatsache , das HEIL in den Sakramenten und die Gegenseite bekämpft diese enorm, man sieht es ja, weil sie genau weiß, dass sie dann keine Angriffsfläche mehr hat auf die Menschen - sie zu verführen zur Sünde- eben wenn Menschen sie mit echten Glauben und Gebet entgegen nehmen.

Alles Tatsachen -die man immer noch so wenig Bedeutung beimisst leider!


Re: Heilmittel vom Himmel gegeben- die man jetzt verwenden sollte!
von Gast  So, 26. Sep 2021 um 14:32 MESZ
Noch eine Anmerkung zu all den - pflanzlichen Naturmitteln - und auch zur Eucharistie und den Sakramenten- zum Beten - so ich es aufnehmen durfte!

Es nützt alles nix ,wenn man nicht glaubt- nicht ehrlich vom Herzen betet- und sich auch nicht ( das ist wichtig zu wissen ) in den Geboten Gottes bewegt....und lebt in der Tat!!!
- dann nützen auch die gegebenen Heilmittel "nicht in dem Masse" wie es sein sollte und könnte, wenn man gegen die Gebote -Gesetze Gottes lebt....also verstößt...

Das muss jeden wirklich bewusst werden!!!

"HEILUNG KANN IMMER NUR IN DEM MASSE GESCHEHEN , WIE MAN SELBST- IN DEN GEBOTEN GOTTES -DAS LEBEN IN DER TAT AUSRICHTET-"!!!

Je mehr man im Gesetz Gottes lebt, desto mehr Gnaden reicht und gibt der Himmel auch!!!

Wichtig ist auch !

- im innigen beständigen Herzensgebet sich zu Gott verbinden - damit man auch geführt werden darf so wie es sein sollte

- dadurch (Gebet) der feste Glauben gestärkt wird , zu Gott

- der durch Jesus Christus -Maria und den Hl Geist wirkt sie Gnaden -Heil bringen dürfen,
-weil man wenn man dies alles befolgt- dadurch erst richtig geführt wird, was für uns selbst (auch für die eigene Familie) zum Heile gereicht werden darf, -
-dann hört man auch die innere Stimme die von Gott-Jesus -Maria und dem Hl Geist kommt-
-auch das Gewissen meldet sich wenn man was falsches machen würde, und
- unseren Schutzengel der jeden Menschen begleitet hilft immer...
- für Körper- Geist und Seele, um gesunden zu können-zu dürfen - in allen Belangen ...
- dann wird man auch zu den pflanzlichen Naturmittel hingeführt
-die gerade jetzt in versch. Krankheiten des Lebens Sinn machen, man wird auch -
immer mehr zu den Sakramenten hingeführt werden, die für Leib und Seele zur Gesundung gegeben sind ,die das Heil bringen- weil Christus in diesen gegenwärtig ist und die Kraft seine Liebe einfließen lässt -so man dann immer das Leben in den Geboten Gottes auszurichten vermag.....