!!! HÖCHSTE ALARMSTUFE !!!
!!! Das Ende unserer Freiheit, unserer Existenz !!!

Das Zeichen der Bestie ist eine Kombination aus dem Impfstoff und den Chips. Jeder, der den Impfstoff nimmt, wird zu einem Hybriden, einer Tötungsmaschine, einem Zombie, so auch mit den Chips. Wer den Impfstoff nimmt und das Zeichen der Bestie ist für immer verloren. Die Pandemie steht kurz vor ihrem Ausbruch im großen Stil. Wegen Meiner Barmherzigkeit habe Ich sie zurückgehalten, damit mehr Menschen mehr Zeit haben, sich darauf vorzubereiten, aber wie viele haben darauf gehört? Ich werde nicht mehr zurückhalten. Verglichen mit der ersten Pandemie wird die nächste so viel schlimmer sein, dass kein Land der Welt davon verschont bleiben kann. Eine große Zahl von Seelen wird deshalb in den Höllenabgrund fallen, hört nicht auf für die Verlorenen zu beten, Ich wünsche, dass alle gerettet werden und niemand umkommt. (Quelle)

DAS BUCH DER WAHRHEIT

 
359. Gott der Vater: Der Balsam den ihr so dringend braucht, um eure Seelen zu beruhigen.
Sonntag, 26. Februar 2012, 21:45 Uhr

Meine Tochter, jenen Meiner Kinder, die dazu aufgerufen sind, Mein Heiliges Wort zu verkünden, um die Erde auf das Kommen Meines geliebten Sohnes, Jesus Christus, vorzubereiten, habe Ich Folgendes zu sagen:

Ihr, Meine Kinder, die ihr Mich, euren geliebten Vater, kennt, müsst gegen die Versuchungen ankämpfen, die euch jede Minute des Tages in den Weg gelegt werden.

Ihr seid — durch einen besonderen Segen, welcher der Welt am 10. Mai 2011 von Meinem Sohn gespendet wurde — mit dem Heiligen Geist erfüllt worden.

Ihr müsst die Verantwortung verstehen, der ihr jetzt gegenübersteht.

Weil ihr euch als eine Armee zusammenschließt, die den Beginn Meiner restlichen Armee auf Erden darstellen wird, werdet ihr von allen Seiten angegriffen werden.

Euer Glaube und eure Treue zu Mir, eurem geliebten Vater, und zu Meinem kostbaren Sohn, Jesus Christus, werden über euer Durchhaltevermögen hinaus geprüft werden.

Ihr werdet, dadurch dass ihr Meinem Sohn folgt, das Gewicht Seines Kreuzes tragen müssen, und das wird nicht einfach sein.

Ihr werdet mit Zweifeln erfüllt sein, werdet im Inneren leiden und werdet Prüfungen ausgesetzt sein — und zuweilen werdet ihr Mir euren Rücken zudrehen wollen.

Viele Menschen, in die ihr euer Vertrauen setzt, versuchen vielleicht, euch zu entmutigen.

Euch wird gesagt werden, dass ihr euch Dinge einbildet, dass ihr unter Wahnvorstellungen leidet, und dann werdet ihr verspottet, verhöhnt und zurückgewiesen.

Ihr werdet vielleicht sogar das Gefühl haben, dass ihr den Lügen und Täuschungen, die darauf ausgelegt sein werden, euch zu überzeugen, diese Botschaften abzulehnen, nicht standhalten werdet.

Es wird enormen Glauben und Mut verlangen, euer Kreuz auf euch zu nehmen und Meinem Sohn zu folgen, um dabei zu helfen, die Menschheit auf Seine glorreiche Rückkehr zur Erde vorzubereiten.

Ihr werdet zum Stolpern gebracht werden, und man wird euch Fallen stellen.

Tappt niemals in die Falle, bei der man euch auffordert, über die Menschen — wenn sie diese Botschaften nicht annehmen — ein Urteil zu fällen.

Bekämpft niemals andere, wenn ihr Meinen Heiligen Willen verteidigt.

Liebt einander.

Habt Geduld mit jenen, die nicht nur über diese Botschaften spotten und an ihnen herumkritisieren, sondern die euch als Person auch mit Hohn und Spott überschütten.

Schweigt. Zeigt Geduld. Zeigt denjenigen, die erklären, in Meinem Namen zu sprechen, eure Liebe.

Richtet niemals andere in Meinem Namen; denn ihr habt nicht die Berechtigung dazu.

Verleumdet niemals andere in Meinem Namen. Denn wenn ihr das tut, brecht ihr Meine Gebote.

Betet für jene, die euch verletzen, selbst wenn dies in Meinem Namen geschieht.

Kinder, es ist notwendig und Ich benötige, dass ihr euch zu einer Einheit zusammenschließt.

Lasst all eure Differenzen beiseite.

Die armen Seelen, die eure Aufmerksamkeit brauchen, sind nicht diejenigen, die bereits bekehrt sind, sondern diejenigen, die Mich überhaupt nicht kennen.

Betet jetzt für all Meine Kinder, die nichts über Mich wissen.

Betet auch für diejenigen, die zwar über Mich Bescheid wissen, die sich aber dennoch weigern, Mich, ihren Schöpfer, ihren geliebten Vater, der sie zärtlich liebt, anzuerkennen.

Ich habe den Wunsch, alle Meine Kinder zu vereinen.

Ich bitte euch dringend, all eure Waffen der Angst, des Zornes und der Ungeduld fallen zu lassen und Mir zu erlauben, euch auf die Reise zum Paradies mitzunehmen.

Diese Reise wird qualvoll sein, aber die Liebe und der Friede, die ihr am Ende finden werdet, werden der Balsam sein, den ihr so dringend braucht, um eure Seelen zu beruhigen.

Gelassenheit, Kinder, ist wichtig.

Geduld ist erforderlich.

Die Liebe zueinander, einschließlich zu jenen, die euch kränken oder beleidigen, ist unbedingt notwendig, um in die Regierungszeit Meines geliebten Sohnes im Neuen Himmel und auf der Neuen Erde — im Paradies, das Ich euch vor so langer Zeit versprach — einzugehen.

Euer geliebter Vater

Gott der Allerhöchste